Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /htdocs/includes/menu.inc).

Protokoll der Generalversammlung am 8.3.2016

Protokoll der Generalversammlung vom 8.3.2016
im Studio 2 im ORF-FH Wien

Nach einem interessanten Vortrag von Kollegen Rovakis:
"Untersuchungen und Berechnungen zur Mikrofonierung der Staatsopernbühne" und nach statutengemäßer Vertagung wurde die GV um 19:30 von Prof.Fritz eröffnet.

Bericht des Präsidenten:
Fritz spricht die gute Zusammenarbeit mit der ÖTHG an und bedauert, dass der Kontakt zur AES verloren gegangen ist.
Er kündigt jetzt doch möglichen Tonmeistertag in Bregenz am 15.7.2016 ab 17:00 an. Die Modalitäten für die Teilnehmer werden in der Veranstaltungsaussendung noch getrennt bekannt gegeben.
Außerdem gibt es noch einen Tonmeistertag in Mörbisch am Sonntag, 3.7.2016 ab 17:00, anschließend besteht die Möglichkeit die Orchesterprobe von „Viktoria und ihr Husar“ zu besuchen.
Er ersucht die Mitglieder eventuelle Veranstaltungsvorschläge dem Vorstand zur Kenntnis zu bringen.
Zuletzt gedenkt Fritz noch des verstorbenen Tibor Barkoczy vom Theater Akzent

Bericht des Kassiers:
Einnahmen von € 4702,33 stehen Ausgaben von € 4056,40 gegenüber, das ergibt einen Zuwachs von € 645,93.

Bericht der Kassaprüfer:
Die Kassa würde überprüft und in Ordnung befunden.

Der Antrag zur Entlastung des Kassiers und des Vorstandes wurde einstimmig angenommen.

Wahl des Vorstandes:
Es gibt einen Wahlvorschlag:
Präsident: Prof.Ing. Wolfgang Fritz
Vizepräsidenten: Othmar Eichinger, Ing.Gerhard Wieser
Schriftführer: Martin Macheiner
Schriftführer-Stellvertreter: DI Martin Lukesch
Kassier: Andreas Gallé
Kassier-Stellvertreter: Joachim Kleinowitz
Für die Beiräte gibt es keinen Vorschlag und sie bleiben unbesetzt.

Der Vorschlag wird angenommen und der neue Vorstand einstimmig gewählt.

Wahl der Kassaprüfer:
Ein Wahlvorschlag:
Ing.Josef Schütz, Peter Schweighofer

Auch der Wahlvorschlag für die Kassaprüfer wird angenommen und die Kassaprüfer einstimmig gewählt.

Allfälliges:
Der Vorstand beantragt die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an das langjährige Vorstandsmitglied Ing.Kurt Kindl. Der Antrag wird einstimmig angenommen und Ing.Kurt Kindl zum Ehrenmitglied erklärt.

Um 20:00 schließt Prof.Fritz die Generalversammlung.